Montag, 5. September 2011

Die Übungsfinger!


Ich habe mir mal Übungsfinger bestellt damit ich die Übungen auch mal stehen lassen kann und was anderes machen kann. Auf allen Übungsfinger habe ich billigTips geklebt und darauf dann eine Neumodellage der Nägel gemacht und bis zum Schluss halt alles versiegelt. Das French ist also schon im Gel mit herein gearbeitet damit ich mich hinterher voll und ganz auf die Malereien konzentrieren konnte.
Auf Bild Nr. 1 hab ich mit 2 Viollett tönen gearbeitet. Zu allererst habe ich die Umrandungen der Blüten gemacht mit dem normalen Violett, dann habe ich aus einen Gemisch von Violett, Grau und Weiß den inneren Teil der Blütenblätter gemalt und mit dem dunkleren Violett wieder innen drin Striche gezogen und zwischen den zwei Blättern durch. Der Rest ist einfach mit nem Spotswirl die beiden Punktereihen spoten.



Bei diesen hier ist wieder die fast schon bekannte Verzauberung von mir, jedoch ist es hier auf den Übungsnagel einfach nicht so gut geworden wie sonst.













 Bei diesen Bild hab ich einfach den gesamten Nagel mit einen Metallic Blau lackiert und anschließend mit einen Blau Glitzer ein bisschen french gezogen und an der Seite mit hochgearbeitet. Die Verzierungen sind wieder von Hand mit Pinsel gemalt worden.

 Hier habe ich mich einfach ein bisschen ausprobiert, Flächen angemalt, gepunktet und Striche gezogen, nicht so der Hit.
















Hier habe ich einfach ein bisschen das Stempeln geübt.

















Das letzte Bild war für einen Nailart Wettbewerb wo ich unter den 8. Platz gemacht habe. Thema war Sommer, wie man vielleicht sieht. Ich habe mit der Schwammtechnik einen Hintergrund aus gelb, orange und roten Nagellackentworfen und dann mit schwarz Schattigen Sand dazugemalt und den mit Glitzerrot in Szene gesetzt die Palme ist mit zwei verschiedenen Grüntönen gemalt und die Sonne in Form einer roten Blume.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen