Freitag, 12. April 2013

Elegantes Grün zum Wochenende

Hallo Nail-Beautys,  

heute zeig ich euch ein besonders elegantes Design, was nicht ganz einfach, eher für fortgeschrittene, aber zum üben ist es immer gut. Also fangen wir, wie immer an den Nagelvorzubereiten, also abzubuffern:



Als nächstes sollten wir die French-Spitze in eine Farbe unserer Wal mit Nagellack lackieren. Ich habe grün genommen, aber es geht natürlich jede andere Farbe auch.


Dann ziehen wir mit einen feinen schwarzen Nagellack dünne Kreuze, auf der linken hand etwas links und auf der rechten Hand etwas mehr rechts.





Dann ziehen wir oberhalb des linken Kreuzes zwei geschwunge Klammer die ineinander greifen, bzw. Wellen. Die werden auch so gesetzt das sie nach rechts auslaufen an der linken Hand. Vorsichtig mit der Pinselspitzen machen wir dann kleine Tröpfen in jeder noch freien Ecke des Kreuzes.


Jetzt setzten wir silberne Akzente: zum einen setzen wir ein halbes Kreuz in Ecke unter den Wellen, zum anderen ziehen wir noch Streifen an den Wellen vorbei. Ach ja und wir setzten einen Punkt in die Mitte des schwarzen Kreuzes.



Zum Schluß überziehen wir die gesamte Nailart wieder mit einem Top-Coat unserer Wahl, ich bevorzuge da immer den von Jolifin, der wird unter der UV-Lampe noch 2 Minuten ausgehärtet.

Mit Nagelöl die beanspruchte Nagelhaut pflegen und die Nailart zum strahlen bringen.

Wenn euch mein Tutorial gefallen hat würde ich mich über einen netten Kommentar freuen, desweiteren möchte ich meine regelmäßigen Leser weiterhin bitten mich bei den Beauty-Bloggern zu untersützen in dem sie auf den Link rechts oben klicken. Danke und schönes Wochenende euch allen!!!

1 Kommentar:

  1. Hi!

    Einen schönen Blog hast du! Ich verfolg dich mal, wenn du magst schau doch mal bei mir vorbei.

    http://pinkisplauderstube.blogspot.de/

    AntwortenLöschen