Mittwoch, 22. Mai 2013

Tip der Woche (gesehen) Hänsel und Gretel - Hexenjäger

Hallo liebe Nail-Beautys, 

ich weiß in letzter Zeit scheint der Blog nur noch aus Filmtipps zu bestehen, aber ich gelobige bald Besserung. Schwierige Zeiten. 


Lange hab ich drauf gewartet diesen Film sehen zu können. Und ich muss ganz ehrlich sagen so gut wie ich erwartet habe war er leider nicht. Er war ganz ok, so ist das nicht, nur hab ich einfach definitiv mehr erwartet. 



Kurze Zusammenfassung, nachdem Hänsel und Gretel ihre erste Hexe im Kusperhaus getötet hatten, machten sie das Hauptberuflich und verdienten sich damit ihr Geld. Sie wurden von den meißten Menschen nicht gemocht aber geachtet. Sie hatten es sich zur Aufgabe gemacht überall wo sie gegen Bezahlung Hexen töten konnten, dies auch zu tun. Bis sie Augsburg erreichten. Dort bereiteten die Hexen nämlich alles für den Hexensabbat vor. Denn nur einmal in jeder menschlichen Generation ist es möglich die Schwarzen Hexen unsterblich zu machen, sie brauchen dafür nur 12 Kinder und das Herz einer weißen Hexe. Da kommt Gretel ins Spiel und macht den allen einen ordentlichen Strich durch die Rechnung. 

Alles in allem, sehr stimmig, nicht langweilig, sehr witzig. Aber besonders überragend war der jetzt nicht. 

Kaufen würd ich mir den auf DVD nicht. 

Bis zum nächsten Mal, liebe Beautys.

1 Kommentar:

  1. Ich hab den Film auch gesehen<3.
    Da muss ich dir zustimmen,langweilig war er wirklich nicht und kaufen würde ich mir den als DVD auch nicht..

    Liebe Grüße
    Caro

    http://caros-schminkeckchen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen